Frühberatung

Die Frühberatungsstelle

Machen Sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes? 

Haben Sie beobachtet, dass Ihr Kind

  • sich mit Aufgaben wie Schneiden, Ausmalen oder Balancieren noch schwer tut,
  • sprachlich noch nicht auf dem Stand Gleichaltriger ist,
  • nur kurzfristig an einer Aufgabe bleibt oder Arbeiten nicht zu Ende führt,
  • Schwierigkeiten hat, sich in eine Gruppe einzufügen,
  • sich manche Dinge einfach nicht merken kann?

Haben Sie Bedenken, ob Ihr Kind den Anforderungen der Grundschule gewachsen sein wird? 



Wir beraten Sie gerne! 

Eltern und Erzieherinnen von vier- bis sechsjährigen Kindern können sich unverbindlich an die Mitarbeiter der Frühberatungsstelle wenden.

  • Wir führen Gespräche mit Eltern und Erzieherinnen,
  • Wir beobachten das Kind im Kindergarten,
  • Wir führen Entwicklungstests durch,
  • Wir geben Anregungen zur Förderung im Kindergarten und zu Hause,
  • Wir stellen Kontakte her zu weiteren Fachleuten (Ärzte, Therapeuten, Frühförderstellen usw.),
  • Wir bieten Einschulungsberatung in Zusammenarbeit mit der Grundschule.

Für alle Aktivitäten der Frühberatungsstelle ist das Einverständnis der Eltern erforderlich.



Wir unterstützen Ihr Kind durch: 

Kontakt und weitere Informationen

Frühberatungsstelle im BZP Kressbronn Kontakt Maîcher Str. 15
88079 Kressbronn
Telefon: 07543 / 9637-28

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!