Angebotsschule

Lernen kann nur gelingen, wenn Eltern und Lehrer gemeinsame Ziele haben und an einem Strang ziehen.
Folgerichtig versteht sich das SBBZ Parkschule als Angebotsschule. Schüler werden nur auf Antrag der Erziehungsberechtigten an die Schule aufgenommen. Die Eltern müssen davon überzeugt sein, dass die Parkschule Förderschule der richtige Ort für die Entwicklung ihres Kindes ist.